Freitag, 21. Februar 2014

Josefine, wo kommen die vielen Haare her?

Nachrichten aus der BILD:

„Die Hebamme“
Josefine, wo kommen die vielen Haare her?
Von Miriam Kaefert

Josefine Preuß (28) im „Hyatt“: „Privat bin ich eine Couchpotato“, sagt sie
Foto: Lars Berg
 
Hamburg – Haare ab – Haare wieder dran! Für ihre Rolle in „Die Pilgerin“ trennte sich Josefine Preuß (28) von ihrer roten Matte. Donnerstag stellte die zarte Potsdamerin ihren neuen Film „Die Hebamme“ vor – und die Mähne ist wieder dran! Wunderwuchsmittel? Nö!
„Für einen Dreh trage ich Extensions. Furchtbar! Das pikst und juckt. Würde ich freiwillig nicht machen!“
Völlig freiwillig kommt sie aber nach Hamburg: „Ich liebe die Landungsbrücken und das Nieselwetter!“

Der neue Film von Josefine Preuß – „Die Hebamme“ – läuft am 25. März auf Sat 1.

Keine Kommentare: