Samstag, 29. November 2014

Post von Josi

Der erste Glühw.., äh Kinderpunsch dieses Jahr. Jetzt kann die Weihnachtsstimmung kommen..
Ich wünsche euch morgen einen schönen ersten Advent!



16.11.2014

Ihr Lieben, ich würde gerne auf diesem Weg etwas loswerden..
Ich wollte mit meinen Kommentaren bei der Bambi Verleihung wirklich niemanden vor den Kopf stoßen, geschweige denn beleidigen oder verletzten.
Dafür möchte ich mich in aller Form entschuldigen!
Helene Fischer ist eine großartige Künstlerin, leistet unglaubliches für die deutsche Musiklandschaft und verdient dafür den allergrößten Respekt..
Philipp Lahm hat mir, und Millionen anderen, mit der gesamten Mannschaft der deutschen Nationalelf den schönsten Fußball-Sommer beschert, dafür tausend Dank..
Für diese Auszeichnung nominiert zu sein ist eine große Ehre und ich hätte wirklich niemals damit gerechnet, bei so wunderbaren Mitnominierten-Kolleginnen, das Bambi entgegennehmen zu dürfen.
Kurz, ich war so aufgeregt und mir ging die Pumpe im Höchsttempo..
Ein klarer Fall von 'erst geredet, dann nachgedacht'.
Bitte interpretiert nicht so viel zwischen die Zeilen meines Gesagtem, ich habe es wirklich nicht böse gemeint..

(Quelle: Facebook)

14.11.2014 Da ist er.., unfassbar!
Lieben Dank für eure Glückwünsche und Gut's nächtle..











12.11.2014
Ich sitz' vor meinem Computer und schau auf diese unglaubliche Zahl..
Vielen lieben Dank für über 400.000Likes!
Wir sehen uns morgen bei der BAMBI Verleihung , 20.15Uhr live in Das Erste..










8.11.2014
Grüße aus dem nächtlichen, vereinten Berlin!!!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Uiii, vorgestern noch in der Kochbar und samstag schon in Tschechien?
Was macht denn das Fräulein Preuß in Strakonice auf dem Burg-Weihnachtsmarkt?

Oder weißt du zufällig, ob sie mal wieder zum filmen in Tschechien ist?

Anonym hat gesagt…

Als Antwort ein kleines Rätsel:
Die "leuchtende" Stadt.
Dreimal Eureka! "Er" regiert aus dem fahrenden Stuhl.
Glück oder Unglück und der "Wert" des Leichten?

Finde diesen Ort an dem das „Eis“ fiel, grabe noch ein bisschen tiefer und die "böhmischen" Dörfer sowie einige andere Vorkommnisse der letzten Zeit sollten dir verständlich werden. ;)

Gruß
H.