Freitag, 9. Juni 2017

Filmfest München: Das Cello

Am Samstag, den 24. Juni 2017 werden um 18 Uhr auf dem Filmfest München im Gloria Palast drei neue Folgen der 2. Staffel "Schuld" (Ferdinand von Schirach) als Weltpremiere gezeigt. Zu sehen sind die Folgen "Kinder", "Anatomie" und "Das Cello", letztere mit Josefine Preuß.

Die neuen Folgen knüpfen nahtlos an die Ereignisse der erfolgreichen ersten Staffel an, in der Moritz Bleibtreu als Strafverteidiger Dr. Kronberg bereits schon kniffelige Fälle lösen musste. Dabei wird erneut die ambivalente Grauzone zwischen moralischer und juristischer Schuld erkundet. Nach der Buchvorlage von Ferdinand von Schirach, der 20 Jahre als Strafverteidiger arbeitete, stehen wieder auf wahren Begebenheiten beruhende Grausamkeiten im Zentrum: eine schauerliche Leiche, die zweifelhafte Unschuld eines Kindes und eine dunkle Liebestat.

Darsteller: Moritz Bleibtreu, Josefine Preuß, Iris Berben, Marcus Mittermeier, Samuel Schneider, Louis Hofmann, Natalia Belitski, Martin Brambach, Tom Wlaschiha, Ruby O. Fee, Maria Dragus
Drehbuch: Niels Holle, André Georgi, Nina Grosse
Originalvorlage: Ferdinand von Schirach
Kamera: Wolf Siegelmann
Schnitt: Simone Sugg-Hofmann
Musik: Enis Rotthoff
Produktionsdesign: Alexandra Pilhatsch
Kostüme: Nici Zinell
Ton: Rainer Plabst
Produzent: Oliver Berben, Jan Ehlert
Produktion (Firma): Moovie GmbH
Weltvertrieb: Beta Film GmbH
Regie: Hannu Salonen
TV-Sender: Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)

Keine Kommentare: